Kontakt mit Lieferant? Lieferant
Ma Mr. Ma
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant
Dalian Huimingmaijin New Materials Co.,Ltd
Home > Firmeninformationen > Produktionsprozess für WPC-Bodenbeläge
Produktionsprozess für WPC-Bodenbeläge

Prozess 1: Mischen

Die Hauptrohstoffe für WPC-Terrassendielen sind WPC-Kunststoff, Holzpulver / Bambuspulver, Toner, UV-Absorptionsmittel und Verträglichkeitsvermittler. Entsprechend den Produktionsanforderungen werden verschiedene Rohstoffe in einem bestimmten Verhältnis gemischt, um das Grundmaterial zu bilden.


Mixing



Prozess 2: Granulation

Der nächste Schritt ist die Granulierung. Die in den obigen Schritten gemischten Grundrohstoffe werden durch Hochtemperatur-Schmelztrocknung extrudiert. Die Hauptfunktion der Granulieranlage besteht darin, den Vorplastifizierungsprozess von Holzpulver und Kunststoff zu realisieren und das gleichmäßige Mischen von Biomassepulvermaterial und WPC-Kunststoff unter den Schmelzbedingungen zu realisieren, um die Vorbehandlung für das Granulat durchzuführen Herstellung von Kunststoffholz.


Granulation


Prozess 3: Extrusion

Nach der Granulierung wird die Extrusionsstufe gestartet. Beim Extrusionsprozess von Granulat werden die Produkte, die den Kundenanforderungen entsprechen, durch Formen geformt. Aufgrund der hohen Temperatur des Profils aus extrudiertem Kunststoffholz muss es zur Kühlung manuell auf dem flachen Boden gestapelt werden.

Extrusion


Prozess 4: Schleifen

Bei der Schleifbehandlung wird eine Schicht aus Kunststoffhaut entfernt, die durch Extrudieren des Kunststoffholzprofils erzeugt wird, so dass das Kunststoffholzprofil beim Einbau eine bessere Verschleißfestigkeit aufweist.

Sanding

Zuhause

Phone

Skype

Anfrage